Unsere Sauna


In unserer hauseigenen Sauna lässt sich sehr gut neue Energie nach einem Ausflug tanken.Unser Kneippbecken bietet Ihnen eine prickelnde Erfrischung z.B. nach einer Bergtour, einem heißen Sommertag oder morgens nach dem Aufstehen, um die Lebensgeister schneller zu wecken.

 

Freizeitangebote unserer Region

Das Berchtesgadener Land mit seinem Wahrzeichen, dem Watzmann (2.713 m) und dem Nationalpark Berchtesgaden liegt im Osten der Bayerischen Alpen nur 20 Kilometer von Salzburg entfernt. Von unserem Haus erreichen Sie binnen weniger Minuten viele attraktive Sehenswürdigkeiten und haben eine große Auswahl an Freizeitangeboten.
Mit dieser Übersicht wollen wir Ihnen einen kleinen Teil der Attraktionen vorstellen, die das Berchtesgadener Land zu bieten hat:

Bergsteigen und Wandern
Die Bergwelt im Berchtesgadener Land gehört zu den reizvollsten Landschaften unserer Erde. Geprägt von Kontrasten laden unsere Berge zu stimmungsvollen Wanderungen im Bereich der Hochalmen bis hin zu anspruchvollen Klettereien in festem Fels ein. Einen Überblick über die Bergwelt und die Almen bietet Ihnen die Almen-Panoramakarte der Touristmusinformation Berchtesgaden.
Salzbergwerk Berchtesgaden
Tief unter dem Salzberg in Berchtesgaden wartet eine verborgene Welt darauf, von Ihnen erforscht zu werden. Lange Zeit war das Betreten der weitläufigen Stollen nur den Berchtesgadener Berleuten erlaubt. Heute steht ein Teil des seit 500 Jahren tätigen Bergwerks allen Abenteuerlustigen offen, die den Ursprungsort der berühmten Bad Reichenhaller Markensalze kennen lernen möchten.
Sommerrodelbahn
In unmittelbarer Nähe zu unserem Haus befindet sich die Sommerrodelbahn Hochlenzer. Diese Anlage ist ideal für die ganze Familie und ist an ein Wirtshaus angeschlossen in das man nach der Fahrt einkehren kann.
Watzmann Therme
Die Watzmann Therme in Berchtesgaden mit allein 900 Quadratmeter Wasserfläche verbindet Badespaß, Gesundheit, Wellness und Sport in vielfältiger Weise. Neben Highlights wie Erlebnisbecken, Sportbecken oder Saunalandschaft bietet die Watzmann Therme auch unverwechselbare regionale Spezialitäten.
Dokumentation Obersalzberg
Der Obersalzberg, seit 1923 Hitlers Feriendomizil, wurde nach 1933 zum zweiten Regierungssitz neben Berlin ausgebaut. Im Unterschied zu allen vergleichbaren Einrichtungen und temporären NS-Ausstellungen beschränkt sich die Dokumentation daher nicht auf die Ortsgeschichte und auf Ausschnitte der historischen Wirklichkeit, sondern verbindet die Geschichte des Obersalzbergs mit einer Darstellung der zentralen Erscheinungsformen der nationalsozialistischen Diktatur.

Winter bei uns

Berchtesgaden uns eine vier Nachbargemeinden Bischofswiesen, Marktschellenberg, Ramsau und Schönau am Königssee bieten die klassische Winterfrische:
Winterwandern auf 120 km geräumten Wegen, Eisstockschießen am Hintersee oder Aschauerweiher, Eislaufen in der Eishalle Berchtesgaden, Rodeln auf Naturrodelbahnen und Gästerodeln auf den Spuren des heimischen Olympiasiegers Georg Hackl auf der Kunsteisbahn am Königssee. Bei einer Fahrt mit dem Pferdeschlitten oder bei einer Fackelwanderung mit anschließender Hütteneinkehr erleben Sie Winterfrische - ganz ohne "Brettl".

Und wen die weiße Pracht auf Skier oder Snowboard lockt, der findet im Berchtesgadener Land 50 Kilometer interessante Abfahrten in Höhenlagen zwischen 600 und 1800 Metern sowie 83 Kilometer Langlaufloipen. Zum Aufwärmen nach Ihrem Wintervergnügen ist unsere Sauna genau das richtige.

Skivergnügen am Jenner ist ein Erlebnis der besonderen Art. Unter Ski- und Snowboardfans gelten die anspruchsvollen Abfahrten als Geheimtipp. Schweben Sie mit der Kabinenbahn auf 1.800 m Höhe und wedeln Sie auf 8 km gepflegten Pisten oder auch durch Tiefschneehänge ins Tal. Seit Dezember 2008 kommen auch Ungeübte und Familien auf der neu ausgebauten Talabfahrt voll auf ihre Kosten.

Jennerbahn am Königssee (Entfernung: 8 km)

Sie finden hier eine WM-Piste, die für Profis ebenso geeignet ist, wie für Anfänger, Fortgeschrittene Familien und Freizeit-Skifahrer. Die leistungsfähige Beschneiungsanlage sorgt für Schneesicherheit und eine ausgedehnte Wintersaison! Außerdem bietet Ihnen diese Skigebiet jeden Freitag von 18.00 bis 21.30 Uhr Flutlichtfahren an.

Götschen in Bischofswiesen (Entfernung: 15 km)

Skifahren ist ein Genuss - Im Skiparadies Hochschwarzeck erwarten Sie ideale Voraussetzungen für eine schöne Abfahrt. Gepflegte und leichte Pisten inmitten einer traumhaften Berglandschaft. Familien bietet das überschaubare Skigebiet mit der gut ausgebauten Rodelbahn genau das Richtige. Skigenuss pur und ein unverfälschtes Naturerlebnis.

Hochschwarzeck in Ramsau (Entfernung: 17 km)

Auf 1600 Metern Höhe bietet Ihnen das Rossfeld Skispaß pur. Ob Anfänger, Familie oder geübter Ski- und Snowboardfahrer, am Rossfeld finden Sie beste Pistenverhältnisse und immer ausreichend Schnee.

Rossfeld am Obersalzberg (Entfernung: 7 km)

Unser Haus

Unser Gästehaus liegt in traumhafter Lage (800m über NN) und bietet Ihnen daher eine der schönsten Aussichten auf das Berchtesgadener Tal und seine Berge.

Dieser unverbaute herrliche Panoramablick und die absolut ruhige Lage ohne Durchgangsverkehr werden sehr zu Ihrer Erholung beitragen.

Für Ihre Kinder bieten unsere Tiere und unser kleiner Spielplatz eine willkommene Abwechslung. Es gefällt ihnen sicher, sich mit unseren Schafen und Katzen zu beschäftigen.

Einen wunderschönen Aufenthalt wünscht Ihnen

Freizeitangebote

Winter bei uns

Unsere Sauna